Gast-ID: dPs4kdG2
Aktuelle Score: 0 Spielzeit: 0 Sekunden

Eine ganzrationale Funktion dritten Grades schneidet die y-Achse bei y = 7 und hat im Wendpunkt W(1|11) den Anstieg 3.

Beantwortet 24 Dez 2015 von Quizmaster

f(x) = x3-3x2+6x+7

Kommentiert 24 Dez 2015 von Quizmaster
f(0) = 7       (y-Achsenabschnitt)

f(1) = 11     (Wendepunkt)

f''(1)=0       (Bedingung für Wendepunkt)

f'(1)=3       (Steigung)


Gleichungssystem:

d = 7

a + b + c + d = 11

6a + 2b = 0

3a + 2b + c = 3


Damit ergibt sich also f(x) = x3-3x2+6x+7
Beantwortet 24 Dez 2015 von Quizmaster

f(x) = x3+3x2+6x-7

Beantwortet 24 Dez 2015 von Quizmaster

f(x) = x3-3x2-6x+7

Beantwortet 24 Dez 2015 von Quizmaster

f(x) = x3+3x2-6x-7

Frage überspringen

3 Fragen übrig
zum Thema Kurvendiskussion

0,0 % haben diese Frage richtig beantwortet (0 richtig vs. 1 falsch)

Dein Spielstand:

Du hast noch nicht gespielt.

Wer gerade spielt:

Made by Memelpower
...